Subtiler Rassismus im Sport

Subtiler Rassismus im Sport

In kaum einem anderen Feld stehen Körper als Instrument so sehr im Mittelpunkt wie im öffentlichen Sport. Deshalb entlarven sich subtile, rassistische Sprech- und Denkweisen hier besonders deutlich. Philipp Awounou in SPIEGEL online über den "subtilen, sportspezifisch codierten Rassismus": Essay

Zurück

Übersicht